Lexikon

Graffitischutz

Sprechen Sie uns an

Graffitischutz für Oberflächen

Obwohl Graffitis nicht vollständig vermeidbar sind, kann eine geeignete Behandlung des Untergrunds dazu beitragen, dass sie leichter entfernt werden können. Dies ist besonders wichtig für Sichtbetonflächen, um deren ursprüngliches Aussehen zu bewahren oder wiederherzustellen. Bei den Schutzsystemen gegen Graffiti gibt es permanente, semipermanente und temporäre Lösungen.

Permanente Schutzsysteme bieten etwa zehn Jahre lang Schutz. Sie zeichnen sich durch Wetterfestigkeit sowie Resistenz gegen Hitze, Kälte, Wasser, Öl und Schmutz aus. Spezielle, auf das Schutzsystem abgestimmte Reinigungsmittel sind notwendig, um Graffiti von diesen Beschichtungen zu entfernen.

Semipermanente und temporäre Systeme funktionieren nach dem Prinzip der Opferschicht, was bedeutet, dass sie nach einer Graffiti-Entfernung erneut aufgetragen werden müssen. Bei semipermanenten Systemen bleibt jedoch eine hydrophobierende Grundierung auf dem Bauteil zurück. Der Vorteil dieser Opfersysteme liegt darin, dass sie üblicherweise wasserdampfdiffusionsoffen und frei von Lösungsmitteln sind. Die Entfernung des Graffitis oder des Schutzsystems erfolgt in der Regel mit Heißwasser.

Frischbeton auf Knopfdruck

Der Frischbeton aus der beton2go-Tankstelle erhalten unsere Kunden ohne Vorbestellung, ohne Anmeldung und ohne lange Wartezeiten während unserer Öffnungszeiten von:

 

Mo. bis Fr.: 06:00 - 17:30 Uhr

Samstag: 07:00 - 13:00 Uhr

 

Die gewählte Betonsorte wird in kürzester Zeit (ca. 3 Min.) vollautomatisch gemischt und mit Hilfe des Transportbandes in das vorhandene Ladefahrzeug gefüllt.

Dank Verzögerer kann der Frischbeton bis zu 3 Stunden verarbeitet werden.

Betontankstelle für Selbstabholer!